Craniosacrale Praxis Angelika Beitz

Ziele

Ziele

Das Ziel der Craniosacralen Behandlungsmethode ist, den Organismus taktil anzusprechen, dass sich Blockaden und Dysfunktionen an Schädelknochen, Bindegewebe, Membranen und in den Flüssigkeiten (z.B. Rückenmarksflüssigkeit) lösen können.

Durch sanfte und abgestimmte Berührungen werden pulsierende und ordnende Kräfte erspürt und auch deren Blockaden und Einschränkungen entdeckt.

Dies kann dem Organismus helfen zu seinem Gleichgewicht zurückzufinden, Ressourcen neu zu entdecken und innere Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Diese vitalen Erhaltungskräfte des Organismus sind für ausgebildete Therapeuten/innen am ganzen Körper des Patienten spürbar und grundlegend für die Craniosacrale Osteopathie zur Erhaltung der Lebenskraft, Vitalität und Gesundheit.